UNSER LEITBILD - UNSER MIGY

Textauszug aus unserem Leitbildfaltblatt:
Einführung am 20.05.2011

 

LEHREN-LERNEN-UNTERRICHT

Unser Unterricht vermittelt auf der Basis solider fachlicher Grundlagen eine breite Allgemeinbildung. Er verbindet Theorie und Praxis und bietet Orientierung in einer komplexer werdenden Welt. Eigenverantwortliches und nachhaltiges Lernen, Teamfähigkeit und Kreativität werden unterstützt und gefördert.
Somit schafft er die Voraussetzungen für eine qualifizierte berufliche Entwicklung und trägt zur Persönlichkeitsbildung der Schüler bei.


Wir Lehrer

  • gestalten den Unterricht pädagogisch und didaktisch angemessen sowie abwechslungsreich.
  • achten auf differenzierte Förderung. 
  • ermutigen die Schüler zu vernetztem und kritischem Denken.
  • fördern das Bewusstsein für verantwortliches Handeln. 
  • überprüfen den Unterricht auf seine fachliche und pädagogische Qualität und entwickeln ihn in dieser Hinsicht weiter. 

 

Wir Schüler 

  • gestalten den Unterricht aktiv mit. 
  • sind offen gegenüber Neuem.
  • sind lern- und leistungsbereit. 
  • fühlen uns für das Gelingen des Lernens mitverantwortlich.

 

LEBENSRAUM SCHULE

In unserer Schule findet lebendiges und lebensnahes Lernen statt. Sie bietet über den Unterricht hinaus Raum für gemeinsames Erleben bei vielfältigen Aktivitäten sowie kulturellen Veranstaltungen.


Unsere Schule

  • ist ein einladender und zeitgemäß gestalteter Lern- und Lebensraum, in dem sich alle wohlfühlen können. 
  • ist von einem vielfältig nutzbaren Schulgelände umgeben.
  • geht ökologisch verantwortlich mit Ressourcen um.


Wir

  • haben den ganzen Menschen im Blick. 
  • schätzen und fördern die Entfaltung individueller Interessen und Begabungen.
  • legen Wert auf das Miteinander in Arbeitsgemeinschaften, bei Klassenfahrten, Ausflügen, Konzerten, Ausstellungen, Sport- und Theaterveranstaltungen etc. 
  • pflegen den interkulturellen und internationalen Austausch.
  • achten auf Ordnung und Sauberkeit. 
  • gehen sorgsam mit Gebäude, Einrichtungen und Materialien um.

 

ZUSAMMENLEBEN

Die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen allen am Schulleben Beteiligten - Schüler, Lehrer, Eltern, Sekretärinnen,Hausmeister und Reinigungskräfte - beruht auf Vertrauen und Verlässlichkeit.

 

Wir

  • verhalten uns hilfsbereit und sozial verantwortlich.
  • begegnen uns mit Offenheit und Toleranz. 
  • gehen rücksichtsvoll und wertschätzend miteinander um. 
  • lösen Konflikte gewaltfrei und konstruktiv. 
  • halten uns an Regeln und Absprachen.
  • achten auf Gerechtigkeit und Transparenz bei allen schulischen Vorgängen.
  • leben und lernen Demokratie. 
  • identifizieren uns mit unserer Schule und fühlen uns ihr zugehörig.
  • wirken alle aktiv an der Schulentwicklung mit. 
  • geben der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern einen besonderen Stellenwert.

Zusätzliche Informationen